Mein Mann ist öfters auf Dienstreise. Das heißt die Kinder sind es gewohnt das er hin und wieder länger fehlt. Ich habe gelegentlich Wochenenden bei denen ich auf Leitungsklausur von unserer Gemeinde bin (mehr zu dem Ehrenamt liest du hier). Es kommt auch vor dass ich die Gelegenheit für einen Mädelsausflug nutze oder um bei einer Konferenz dabei zu sein. Den Kindern reicht meistens ein Elternteil um glücklich zu sein, dennoch werden wir vermisst. Um